Spüren lernen?

Fühlen lernen!

„Wissen ist nicht fühlen“ Denken zu fühlen ist Nichts im Vergleich zum erlebten Fühlen. Vom Denken zum Fühlen verändert Alles!

Macht zwar etwas Durcheinander und logisches Denken erscheint erstmal etwas abgedüst und abwesend zu sein (soll aber laut Kurt wieder zurück kommen wollen;-))

Letzt auf schamanischem Trommelabend gewesen.

Wunderbare Begegnungen gehabt, im Geistigen sowie im realen Hier. Dann in Verbindung mit meinem Schamanen Maya Lehrer Hermano in Izamal und eine wundervolle Reise im Geiste gemacht.

Wir haben die Körper getauscht, das war wirklich ein UNGLAUBLICHES Erlebnis. Ich konnte ihn von Innen und von Außen fühlen einfach überall. WOW!

Unglaublich intensives Erlebnis, da kommt der beste Sex nicht im entferntesten ran, dachte ich noch.

Verschmelzen, zerfließen, ineinander verwoben, nicht mehr wissen wo der Eine aufhört und der Andere anfängt -> innige Harmonie. Unbedingte Liebe, einfach universell verwunschen, wie nicht von dieser Erde -> Erfüllung, es ist einfach wie es ist!

Hihi, da durfte ich mich doch eines Besseren belehren lassen wie wundervoll. Es gibt immer noch NEUES zu lernen und vor Allem Fühlen.

EINFACH LIEBE LEBEN…

Was für eine WUNDERSCHÖNE ERFAHRUNG… 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.