Ankunft in der Veramed Klinik…

Seit Gestern bin ich nun hier in den Bergen ohne die sieben Zwerge aber mit vielen wunderbaren Wesen um mich herum.

Klein, schnuckelig ist die Klinik und der Ort direkt vor den Bergen in einer wunderschönen Landschaft.

Die Menschen hier sind alle meganett und auch die anderen Patienten. Man hat hier Zeit und ist Mensch und keine Nummer. Deshalb kommen die Patienten auch gerne immer wieder hier her. Ich scheine die einzige Erstbesucherin hier zu sein.

Ärzte und Pflegepersonal ist echt supernett, bemüht und gut drauf, jo so kann das Spaß machen…

Heute Morgen gleich um 7h sollte ich Blutabnahme und Nadellegen beim Doc haben. Agrr diese Uhrzeit kam viel zu schnell und früh. Meine Zimmernachbarin Claudia schlief etwas unruhig da sie gerade die Chemo hinter sich hatte aber trotzdem bekam ich etwas Schlaf, nur so früh raus is halt nicht unbedingt Meines. Aber Claudia is ne ganz supernette und es macht Spaß mit ihr als alte Häsin hier. Somit war auch recht schnell die Orientierung und Anderes mir klarer, echt toll.

Die Nadel legen war heute mal wieder richtig happig, so mitten im Arm tat es echt deutlich weh und tut es immer noch, aber ok es soll auch ein paar Tage halten & ich hoffe das auch.

Nach Chefarztgespräch mit Herzultraschall und Stunde bei Psychologin war ich dann spätestens nach der Fußreflexzonen Massage und progressivem Muskeltraining wirklich begeistert.

Auch in der Küche wollte ich schon meckern dass es hier Dinge mit Zucker, Milchprodukten und TK Ware gibt. Aber das habe ich mir dann doch schnell anders überlegt. Denn erstens muß ja nicht jeder darauf achten wenn z.B. direkt in der Chemo oder im Palliativstadium ist. Und dann ist es hier auch so daß man in der Küche bescheid sagt wenn man etwas Anderes möchte und dort sorgen die Engel und versuchen Alles möglich zu machen. Und nach Fertigstellung des Mahles kommt sogar der Koch persönlich und bringt es an den Tisch. GANZ große KLASSE!!! Kann einfach nur TOP sagen zu dieser Klinik hier!

Morgen werde ich einfach nach meiner Hyperthermie mal ein bißchen hier die Gegend erkunden…

Und habe ich da eine Burg blinzeln gesehen?