Das Wannenbad für 10,5 Stunden für mich

Am Sonntag war ich beim Heilbaden in der Nähe von Itzehoe eingeladen.

Ja Baden in Natronlauge ist und das etwas länger kenne ich ja schon. Aber meistens wird mir dann schnell langweilig…

Meine Freundin Marlene E. Kunold schwärmte mir vom Heilbaden vor. Was so ziemlich Alles kurieren sollte…

Zwölf Stunden sollte da eine Session gehen im Laugenbad und fürstlich betüdelt würde man da auch!

Eine Sitzung koste 180€ all inkl. aber ich sei eingeladen für mein erstes Mal. Wow ich war begeistert denn meine finanzielle Situation ist gerade nicht so flexibel um Neues und Anderes auszuprobieren.

Um 7h Morgens dort sein war nur eine winzige Herausforderung für mich. Nackt vor fremden Menschen in ner Wanne schon viel mehr. Und was tun wenn innere Flüssigkeiten die man oben hineingegeben hat in den Körper unten wieder raus wollen? Ach ja da gibts ne Kanne für, denn die Wanne sollte man über die ganze Zeit nicht verlassen…

Wir kamen an und wurden herzlichst von den beiden Machern, dem Hausherren und dem Bader begrüßt und Alles erklärt.

In einem basischen Milleu gibt es keine Krankheiten!Rene der Bader

Zwei Kilo Natron gab es in die Wanne. Das Wasser sollte nicht wärmer als 33 Grad sein und die Luft Temperatur nicht unter 40. So das der Körper gut entgiften kann., denn das tut er immer da wo es kälter ist hin. Die Gifte können auch so langsam vom Kopf nach unten sinken und dann letztendlich werden die Giftstoffe ins kältere Wasser raus kommen. Das war mir so nicht bewusst und ich hatte bisher das umgedreht gemacht, warmes Wasser und kältere Luft.

Ich dachte noch mir wird bestimmt langweilig und ich hippelig, war aber gar nicht so. Wenn der Kopf dick wurde dann gabs kaltes Wasser auf die Füße und schon war er wieder frei. Ich wurde ganz ruhig und entspannt. Es gab frisch gefiltertes Wasser, Tee, Obst und zu Mittag ein köstliches Essen. Mit einer Bürste ab und zu bürsten um die Haut frei zu bringen damit die Gifte besser ihren Weg nach draußen finden können… und dann noch ein Film als Beschäftigung und schwupps waren 10,5 Stunden um.

Ich kann so ein Heilungsbad nur empfehlen und gebe gerne den Kontakt weiter!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.