RTT = Rapid Transformational Therapy &. HBC = Heart Brain Coherence

FREE YOUR MIND
FREE YOUR SELF

Jessica Becker FYMFYS – FREE YOUR MIND FREE YOUR SELF

Ich war bei Jens Wagner in der Praxis zur Vitamin C Hochdosis Infusion und da flatterte Jessica in den Behandlungsraum hinein zu mir und schwärmte von der Rapid Transformational Therapy und ihrer Heart Brain Coherence Meditation. Die Meditation macht sie zweimal täglich um 13h und 20h und ich könne gleich mitmachen. Die zehn Minuten gehen schnell vorbei und ich finde es gut, auch wenn ich die Dankbarkeit nicht fühlen kann. Die Ärztin sagt das komme mit der Zeit, ansonsten erstmal einfach atmen. Ich könne jeden Tag mitmachen wenn ich mag.

Und sie bietet mir auch die Rapid Transformational Therapy ans Herz und meinte das könne mich auf meinem Heilungsweg ein ganzes Stück weiter bringen. Diese Therapie dauert ca. 1 Monat pro Runde und besteht aus einer Anamese, einer Hypnosesitzung und einer personalierten Audio-Datei der man täglich kurz vorm einschlafen lauscht.

Die Basis dieser Technik beruht auf die Einsichten und Wissen von Joe Dispenza. Ich bin neugierig und möchte das machen…

Rapid Transformation

Sie leben nicht ihr volles Potiential. Ihre Tage sind begleitet von Ängsten und Zweifeln. Sie wissen nicht wie sie es ändern können. Sie wollen nicht die nächsten Jahre in Therapie verbringen. Es geht schnller, es geht nachhaltig. Sie werden zur besten Version Ihrer selbst.

Behandelt: Depressionen, Süchte, Phobien, Zwänge, Selbstsabotage, Schmerzen, Esstörungen, Neurodermitis, Morbus Crohn, Kinderwunsch

Ihr Wille zur Veränderung, Auflösung der Blockade in der Therapiesitzung, Zentrierung der Transformation durch individuelle Audio-Datei -> eine unschlagbare Kombination

Nun bin ich mittlerweile in der zweiten Runde und liebe die nächtlichen Worte von Jessica zum einschlafen. Bei den täglichen 10 Minuten Meditationen kann ich mittlerweile manchmal etwas fühlen. Aber eben nur ab und zu fühle ich das es richtig tief geht und wenn nicht dann atme ich einfach nur. Insgesamt merke ich das ich entspannter werde und der Tumor auch immer ruhiger wird. Rumoren tut er schon eine Weile nicht mehr. Auch wenn durch die für mich dramatische Weihnachtszeit mit persönlichen Ablehnungen und wegschubsen mit einen heftigen Rückschlag verpasst bekomme habe, werde ich weiter dran bleiben und bin gespannt wie ich weiter Fortschritte bemerken darf!

Eine wundervolle Methode um sich weiter zu entwickeln und Ängste zu verlieren! Kann ich nur empfehlen wenn man eine bessere Version seiner selbst werden möchte!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.