Wachen die Menschen aus dem Dornröschenschlaf auf? Oder wer glaubt weiterhin das die Obrigkeiten nur das Beste für die Menschheit wollen? Oder vielleicht doch nur für sich eine profitablere Welt erschaffen versuchen?

Landen wir in einer Apokalypse, wird diese entschleiert und führt uns diese in eine bessere Welt? Oder sind wir Lämmer und folgen der Herde?

Oder landen wir nun in der Apokalypse?

APOKALYPSE: Prophetische Schrift die das Weltende verkündet,  (griechisch ἀποκάλυψις „Enthüllung“, wörtlich „Entschleierung“ vom griechischen καλύπτειν „verschleiern“, im Christentum übersetzt als „Offenbarung“) 

Erleben wir die Enthüllung oder Offenbarung dieser? Und gehen wir in eine bessere Welt?

Landen wir in einer überwachten und gesteuerten Welt wo nur noch funktionieren erlaubt ist? Und DENKEN nicht? Noch ist es nicht so weit aber wo eiern wir gerade hin? Nehmen wir hin das unsere Freiheitsrechte sowie Menschenrechte genommen werden und landen in einer Diktatur?

Wir wollen raus! Fühlen uns eingesperrt in dieses System und fordern unsere Freiheits- und Menschenrechte zurück!

Und das durch einen Virus? Der bis jetzt nicht mehr Menschen dahin gerafft hat als in den letzten Jahren andere Grippeviren. Ja den Virus gibt es und ja er ist nicht ohne. Wir sollten die Risikogruppen schützen. Das Gesundheitssystem sollte Gelder investieren um ihr Pflegepersonal auf zu rüsten z.B.. Und nicht die ganze Welt zu einem Shutdown zwingen um unsere Rechte langfristig ab zu kassieren.

Óh, Covid-19 ist ja so gefährlich! Die Massen erleben eine ungeahnte Angst und erstarren und glauben den Mainstream Medien und verteidigen diese blind. Die Zahlen werden hier verdreht und gewendet so dass jedem Pfannkuchen in der Pfanne schlecht werden würde. Aber die Meisten glauben den Leitmedien blind. Alternative Medien werden als Verschwörungstheoretiker verteufelt. Denken und hinterfragen hier unerwünscht.

Wie wird die Welt sein wenn sie wieder hoch gefahren wird? Die wirtschaftlichen Folgen wird sehr viele Existenzen kosten, zumindest die Kleinen Freiberufler, kleine Läden, Mittelständige Unternehmen… & nur einige Große werden noch mehr Macht und Einfluß erreichen!

Die letzten Tage waren hart für mich da noch auf ganz anderen Gebieten viele Menschen leiden. Menschen werden künstlich getrennt, es dürfen kaum noch die Liebsten in Krankenhäusern und Pflegeheimen besucht werden. Dabei ist Nähe und Kontakt doch so wichtig für das Immunsystem. Die wunderbaren Wesen die ich begleite um auf Ihren ganz eigenen Heilungsweg zu kommen geben sich teilweise auf und werden hier nicht mehr lange verweilen können, was mich sehr traurig macht.

Ich wollte so gerne meinen Teil dazu bei tragen um die Welt zu retten und zu einer Besseren zu machen. Meine Visionen zeigen auch dass es diese irgendwann geben wird in der Zukunft. Wann weiß ich nicht. Aber gerade fühlt es sich weit weit weg an. Und ich bin müde und fühle mich ungesehen, kann gerade wenig bewirken und bin hilflos. Deshalb nehme ich mir jetzt ein paar Tage Auszeit um wieder zu Kräften zu kommen und vielleicht auch wieder ein wenig Hoffnung für uns ALLE sehen zu können!

Ich bin KEYORI , ein Lichtkrieger, und will raus und die Welt retten!

Mein einer Kater, Keyori der Superheld und Lichtkrieger, möchte auch gerne raus gehen und die Welt retten! Dann gäbe es täglich Eintagsküken ohne Ende und große Baumstämme für Jeden zum klettern. Ganz ehrlich wäre das eine wesentlich bessere Idee als Alles was gerade hier passiert und einige Fadenzieher hier veranstalten.

Ich hoffe wir können bald sagen: Es war einmal eine Apokalypse… & diese führte uns in eine bessere Welt!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.