CDL / CDS Chlordioxyd um EBV, also den Eppstein Barr Virus und andere Viren zu kurieren.

Ein Interview mit Andreas E. Kalcker. Sehr sympathischer Mensch, ich hatte die Ehre bei Ihm in der Schweiz ein wenig zu verweilen und auch ein Interview mit ihm machen zu dürfen. Leider wurde mir das Interview mit ihm von YouTube gelöscht, wie auch alle weiteren Clips zum Thema Heilung bei Virenbefall mit Chlordioxyd. Auch zum Thema Zensur hat Andreas einiges zu sagen in diesem Interview bei Naturmedizin bei QS24.tv.

Wer immer noch denkt wir leben in einer Demokratie mit Meinungsfreiheit und ohne Framing durch die Medien der hat noch nicht probiert etwas nicht Systemkonformes zu veröffentlichen. Es war zwar schon immer geframt was nach Draussen ging, allerdings so schlimm wie momentan war es glaube ich noch nie, naja die „Sozialen Medien“ gab es früher noch nicht und sie werden immer stärker. Schade nur ich hoffe das sich das Blatt bald wendet und man wieder sagen darf was man denkt und glaubt. Und es dadurch auch wieder sinnvolle Diskussionen geben wird. Und es nicht nur um Geld, Macht und Kontrolle geht. Sondern das wieder das Wohle der Menschheit und deren Gesundheit im Vordergrund steht. Das Heilung wieder mehr geschätzt wird als die Stärkung des Monopols der Pharma.

Viel Spaß beim Interview mit Andreas. Er hat das Herz an der richtigen Stelle und freut sich wenn es den Menschen gut geht und er helfen kann.

Ich verwende selbst jedesmal wieder CDL wenn bei mir der Tumor rumort und meine Lymphknoten wieder anschwellen. Wie jetzt gerade zum Beispiel. Und ich kann nur sagen es hilft! Ich bin sehr froh dass es solche Menschen wie Andreas gibt, die forschen und kämpfen für etwas woran sie glauben und es den Menschen zur Verfügung stellen! Danke!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.