Mal wieder etwas Neues? Eine Freundin gab mir den Tip, wie toll auch. Ätherische Öle mag ich, besonders Weihrauch. Und das Reinöl ist sogar bezahlbar, also mal was ausprobieren ohne gleich mal wieder hohe Kosten zu haben…

Hier gibts mehr zum Thema: Reinöl

„Die Reinöl-Therapie vereint die 5 stärksten von ihnen zu einem sehr effektivem Gemisch, dass den Krebs auf breiter Front angeht.
Ätherische Öle des Reinöls sind Oregano, Thymian, Rosmarin, Kamille und Weihrauch. Wer sich mit ätherischen Ölen nicht auskennt, mag an Suppe denken, aber diese meist durch Wasserdampfdestillation gewonnene Öle sind kurzkettige Quintessenzen der Pflanze. Konzentrat ist das fachlich falsche Wort, beschreibt aber, was zu erwarten ist. Diese Öle sind zuweilen extrem scharf! Für die Gewinnung eines Liters ätherischen Oreganoöls, ist bis zu 1 Tonne Oreganokraut erforderlich. Ätherischen Öle bestehen größtenteils aus Gemischen verschiedener Terpene, Sesquiterpene und aromatischen Verbindungen.“

Erklärung ätherische Öle : Wiki ätherische Öle

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.